Salzburger Musizierwoche, Oberalm, 9. Juli - 14. Juli 2017

Die Musizierwoche bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre musikalischen Fertigkeiten unter Anleitung qualifizierter Referenten weiter zu entwickeln.

Die Vielfalt der Volkskultur wir in der Gemeinschaft durch gemeinsames Musizieren, Singen und Tanzen geprägt. Spiele und sportliche Aktivitäten sind Säulen für das Miteinander.

Eine unsere wichtigsten Veranstaltung im Jahreskreis zur Heranführung unserer Jugendlichen an die Werte unserer Salzburger Volkskultur.

Musikalische Leitung: Gerhard Wildling, Organisation: Angelika Reichl

               Referententeam  Musizierwoche Winklhof, Oberalm, Juli 2016

Bild Sbg. Heimatvereine

Bildrechte Alpinia Salzburg

Impressionen Abschluss Salzburger Musizierwoche 2017 in Oberalm

                   Landwirtschaftliche Fachschulen  Winklhof   5411- Oberalm

Hauptversammlung des " Forum Salzburger Volkskultur"

Montag, 3. April 2017 Petersbrunnhof 17.00 Uhr

Bild Sbg. Volkskultur

Berta Wagner, Geschäftsführerin Forum Salzburger Volkskultur

Unter Tagesordnung Punkt 10 fand die Neuwahl des Vorstandes statt.

Wieder gewählt als Vorsitzender wurde Landtagspräsident a.D. ÖR Simon Illmer,

sein Stellvertreter und Finanzreferent  Amtsdirektor Reg. Rat Adolf Freudl.

Schriftführer Gerhard Pirchner.

Geschäftsführerin Berta Wagner gab einen hörenswerten Bericht über die Aktivitäten des Forums ab. Der Vorstand wurde auf 3 Jahre gewählt.

Das Forum sieht sich als Dachorganisation für die 7 autonomen Landesverbände

Heimatvereine, Blasmusik, Chorverband, Schützen,  Museen, Volksliedwerk,

ARGE Volkstanz.

 

Einladung zum Landesjahrtag 2017

der Salzburger Heimatvereinigungen

Logo Salzburger Heimatvereinigungen

Waltraud Ablinger-Ebner Landesobfrau der Salzburger Heimatvereinigungen

        Bild Sbg. Volkskultur


Unsere Landesobfrau Waltraud Ablinger-Ebner ladet ein zum

Jahrtag der Salzburger Heimatvereinigungen

am 10. März 2017, 20:00  im Gasthaus Angerer, 5411 Oberalm.

Volks.kultur Jahreskalender 2017

® Bildrechte Salzburger Adventsingen

 

Jahreskalender 2017 des "  Forum Salzburger Volkskultur " .

Geschäftsführerin : Berta Wagner

         Warum schon wieder diese Berührungsängste des Forums  mit der

                                      " Salzburger Alpinia "

                         Nennen wir das Kind doch beim Namen

                  Es handelt sich um die " Alpinia Tresterer " bei ihrem 

      Auftritt beim " Salzburger Adventsingen " im großen Festspielhaus. 

     Seit 1891 gibt es die" Alpinia" als Trachtenverein , seit ca. 1900 die

                         " Alpinia-Tresterer " in der Stadt Salzburg.

 

Organigramm Salzburger Volkskultur

Am 1. Februar 2017 veröffentlichte Johannes Niedermayer, Gauobmann der

Heimatvereinigungen Stadt Salzburg, eine Übersicht, die die Strukturen unserer

"Salzburger Volkskultur " wiedergibt.

Eine wichtige Information für unsere Vereine und deren Mitglieder, die in allen schriftlichen Jahresberichten der autonomen Landesverbände hinterlegt werden sollte.